Gästehaus
Benediktinerinnen-Abtei
Maria Heimsuchung

 

_Home

_Klösterliches Leben

_Geschichte

_Gebet / Gottesdienst

_Arbeit

_Gästehaus

_Seminare

_Texte / Archiv

_Aktuelles

_Benediktinerin werden

_Umgebung

_Kontakt / Impressum

 

G ä s t e h a u s

GästegartenEin besonderes Merkmal benediktinschen Lebens ist die Gastfreundschaft. Unser Gästehaus ist ein Ort der Stille, des Gebetes und der Begegnung. Es steht allen offen, die als Einzelgäste oder in kleinen Gruppen (max. 12 Personen) Besinnung und Erholung, Orientierung oder Vertiefung im Glauben suchen.

Unsere Gäste sind eingeladen, an unserer Eucharistiefeier und an unserem Chorgebet teilzunehmen. Auch das Verweilen in unserer Kirche zum stillen Gebet sowie Begegnung und Gespräch können eine Möglichkeit sein, sich der Gegenwart Gottes im eigenen Leben bewusst zu werden und Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Sollte der Wunsch bestehen, sich auf dem eigenen Weg begleiten zu lassen, sind Schwestern zu Einzelgesprächen bereit oder auch zu einer intensiveren geistlichen Begleitung in Form von Einzelexerzitien.

Außerdem haben unsere Gäste die Möglichkeit zur Teilnahme an:

  • einem Gesprächsaustausch über ein Wort der Heiligen Schrift;

  • Geistlichen Vorträgen, u.a. als Hinführung zu den Hochfesten;

  • „Tagen der Stille und Glaubensvertiefung.

 

Es stehen 20 Gästezimmer bereit, darunter 2 Doppelzimmer, die teils mit WC und Dusche ausgestattet sind.

Es besteht zudem, sofern es gewünscht wird, Gelegenheit zur Mithilfe in Haus und Garten.

Nachfolgend eine kleine Bildergalerie

Großes Sprechzimmer

Großes Sprechzimmer

Großer Essraum

Großer Essraum

Gebetsraum

G e b e t s r a u m

Gästezimmer

G ä s t e z i m m e r

Gruppenraum

G r u p p e n r a u m

Gästehaus

G ä s t e h a u s